• © Anne Neier

Tarifverträge regeln deine Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen besser als das Gesetz.

Tarifverträge können mehr Urlaub, mehr Kohle, Sonderzahlungen oder eine bessere Ausbildungsqualität regeln. Doch sie fallen nicht vom Himmel, sondern müssen von uns Auszubildenden und dual Studierenden hart erkämpft werden. Ob wir uns am Ende mit unseren Forderungen durchsetzen, hängt auch davon ab, wie viele sich in der ver.di Jugend organisieren und in der Tarifrunde auf die Straße gehen!

Du möchtest dich in der Tarifarbeit einbringen? Die einfachste Möglichkeit, dich als Tarifrebell*in einzubringen: Erzähl von uns! Teile unsere Inhalte auf Social Media. Schreib deinen Freunden davon per Messenger. Kurz: Hilf uns, die Kampagne öffentlich zu machen. Fotografiere dich mit unserem Kampagnen-Merchandise – zum Beispiel den Rebel Hands – und dokumentiere fleißig eure Aktionen im Betrieb! Und ganz wichtig: Wende dich an deine ver.di Jugend vor Ort, wenn du in deinem Bezirk aktiv werden möchtest.

Mehr Informationen

1/1

Wie entsteht ein Tarifvertrag und worauf kommt es an?

ver.di Kampagnen